Zwar bedingt durch die immernoch andauernde Situation nicht persönlich, aber immerhin virtuell hat Mitte Januar die Jahresauftaktfeier unserer Abeilung stattgefunden. Anscheinend waren die Mitglieder noch etwas skeptisch gegenüber einem solchen Treffen, sodass sich die Teilnehmerzahl in Grenzen hielt. Allen Anwesenden hat die Feier aber riesen Spaß gemacht.

Seitens der Abteilungsleitung wurde diverse Informationen, insbesondere der aktuelle Stand der Abteilungsmeisterschaften, weitergegeben. Es fand die Ehrung der Sieger der Turnierserie statt und nebenbei wurde viel geredet, gelacht und teilweise sogar diniert und getrunken! Sogar für eine Runde "Montagsmaler" bestand die Möglichkeit, welche zahlreich wahrgenommen wurde.

Allen hat es sehr viel Spaß gemacht, sodass ein solches Treffen, solange man sich noch nicht persönlich treffen kann, wieder stattfinden wird!