Die Vereinsmeisterschaft 2019 ist entschieden.

Im Finale setzte sich Thomas Lichtenstern gegen Max Schreiber knapp mit 15:14 durch, nachdem er nach der 1.Session mit 5:10 und in der 2. Session zwischenzeitlich mit 9:14 hinten lag.

Platz 3 geht an Thomas Berndl, der nach der 1.Session gegen Christian Fromm bereits mit 11:4 führte und am Ende mit 15:7 gewann.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.